Haldol im krankenhaus

Das Nachbarkind liegt seit zwei Wochen mit einer Grippe im Bett. Sie schicken Schokolade, statten einen kurzen Besuch ab und plaudern ein wenig mit den Eltern. Vielleicht schicken Sie auch eine bunte Karte mit einem Genesungswunsch wie "Gute Besserung" oder "Wir hoffen, dass du bald gesund wirst und wieder mit deinen Spielgefährten herumtoben kannst". Was aber sollen Sie Ihrem Nachbarn, Ihrem Chef, einem Mitarbeiter bei einem Schlaganfall, einer schweren Darm-OP oder einer Krebsdiagnose wünschen? Fröhliche oder gar lustige Worte sind hier völlig deplatziert. Mit "wird schon" oder "Kopf hoch" ist es bei solch lebensbedrohender Krankheit auch nicht getan. Was sollten Sie thematisieren, was wünschen und wie sollten Genesungswünsche formuliert werden?

Haldol im krankenhaus

haldol im krankenhaus

Media:

haldol im krankenhaushaldol im krankenhaushaldol im krankenhaus

http://buy-steroids.org